POUR ALIZE 2020 (300cl BiB)

CHF 52.00

keine MWSt ausgewiesen. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 0 Tag(e)

Beschreibung

La Jasse Castel, Pascale Rivière, St. Jean de Fos


Grenache, Syrah, Cinsault, Carignan (bio)


sattes, funkelndes Rot, sommerliches Buket von Kirschen, Beeren, Myrtille und diskreten, orientalischen Gewürzen. Satt und vollmundig mit sehr sanften Tanninen. Pascale ist ein powervolles und trotzdem feminines Juwel gelungen. Alize, meiner grossen, treuherzigen Liebe ist dieser hervorragende Bag gewidmet, Sie zieht, zu unserem Glück aber nicht vegane Knochen vor. 250 bibs


Biozertifizierung: ecocert


Terrasses du Larzac


DOMAINE LA JASSE CASTEL
Pascale Rivière hat sich 1998 sofort in die Rebstöcke am höchsten Punkt der Causse de Montpeyroux verliebt. Als ehemalige Wein-Journalistin und Autorin der Weinbibel des Languedoc-Roussillon stürzte sich Pascal ins Abenteuer. Seit dem 17ten Jahrhundert werden auf diesem Plateau wo sonst nur zähe Schafe weiden, Reben angepflanzt, ausgesetzt dem rauhen, wasserlosen Klima mit Blick über das gesamte Herault bis ins ferne Montpelliers. Die Domaine umfasst heute 7 ha auf verschieden Lagen verteilt, darunter über hundertjährige Cinsault in der Nähe des Dörfchens Arboras, ferner Carignan, Syrah und Grenache.
Seit 2008 arbeitet Pascale Rivière biologisch und wird durch ECOCERT kontrolliert und zertifiziert. Mit vinifilles.fr hat sie ein ambitiöses Projekt lanciert, das die engagiertesten Winzerinnen des Languedoc vereint. Ganz unter Frauen werden sowohl Erfahrungen wie Knowhow ausgetauscht, an Messen gemeinsam die Weine gezeigt. Nebst Pascale sind auch die Cavino-Winzerinnen Hildegard Horat und Isabelle Champart bei vinifilles engagiert.